Warum HubSpot?

Die komplette Kundenbeziehung auf einer Plattform

Mit HubSpot können Sie alle Vorgänge rund um Ihre Kunden in einer Software abbilden. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten diese Prozesse besser und effizienter zu gestalten – für Ihre Kunden und Mitarbeiter.

Eine modulare All-In-One Lösung für viele Probleme.

Sind ihre Kundendaten auf dutzende Lösungen verteilt?

Nahtlose Kommunikation und eine reibungslose Kundenerfahrungen an allen Berührungspunkten ist auf diese Weise schwer möglich.

 

Gleichzeitig steigen die Erwartungen der Kunden und deren Bereitschaft einem Mitbewerber den Zuschlag zu geben.

Durch Insellösungen entstehen zudem oft hohe indirekte Kosten durch interne Ineffizienzen und Risiken im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz.

Und letztendlich fehlt oft der Überblick– nicht nur in der konkreten Kundenbeziehung und im Bereich Datenschutz, sondern auch was das Erheben und Zusammenführen von Daten für saubere Entscheidungsgrundlagen angeht.

Pflegen Sie Ihre gesamten Kundenbeziehungen an einem Ort.

Auf der HubSpot-Plattform haben Sie alle Daten rund um Ihre Kunden an einem Ort.

 

Alle Teams – Marketing, Sales und Service – sind immer auf einem gemeinsamen Stand und haben jederzeit Zugriff auf vollständige und aktuelle Kundendaten.

Ihren Kunden können Sie so eine nahtlose Nutzerfahrung bieten – vom ersten Kontakt auf der Website, über den Sales-Prozess bis hin zum Kundenservice.

Indem Sie Daten aus allen Bereichen zusammenbringen, können Sie Entscheidungen auf belastbaren Grundlagen treffen.

Werden Sie von veralteter Technologie und komplexen Systemen gebremst?

Der Einsatz traditioneller Lösungen wie Wordpress samt zahlloser Erweiterungen und herkömmlicher Kundendatenbanken macht es schwer, performante digitale Produkte und personalisierte Erfahrungen zu liefern.

 

Ohne eine grundlegende Integration von CRM (Kundendaten) und CMS (Website) ist beispielsweise die Personalisierung von Inhalten schwer zu erreichen.

Webstandards und Geschäftsmodelle entwickeln sich immer schneller und in die Jahre gekommene, fragmentierte Lösungen verhindern oft die angemessene Reaktion auf diese Entwicklungen.

Nehmen Sie Geschwindigkeit auf.

Inhalte können mit HubSpot ohne Umwege an allen Touchpoints personalisiert werden. Die nativen Fähigkeiten Ihres Portals können modular erweitert werden.

 

Vollintegrierte Fähigkeiten wie Mehrsprachigkeit in Ihrer Website stehen ohne Abhängigkeit von Drittanbietern zur Verfügung.

Durch die native Integration von CRM und CMS steht Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, Abläufe über Marketing, Sales und Service hinweg zu automatisieren und Fähigkeiten zu erweitern.

Auch ein einheitlicher Markenauftritt ist mit weniger Aufwand zu erreichen, da viele essentielle Bestandteile in einer Plattform gepflegt werden können.

Sind die realen Kosten für Ihre digitale Infrastruktur unklar?

Die Gesamtkosten für den Einsatz von überholter Technologie, von Open-Source-Software und stark fragmentierten Lösungen wird oft unterschätzt.

 

Dies betrifft zum einen die realen Kosten für die Administration, Wartung und Sicherheit dieser Systeme.

Gerade im Zusammenhang mit Funktionserweiterungen durch Drittanbieter entstehen vielfältige Abhängigkeiten, mit denen die Komplexität dieser Aufgaben steigt. Aufwände werden zunehmend schwerer planbar.

Dieser Umstand bremst häufig auch die rasche Skalierung solcher Systeme aus.

Darüberhinaus sind die indirekten Kosten und Risiken durch umständliche interne Abläufe, Selbsthilfe und Problemumgehungen der Mitarbeiter im Tagesgeschäft oft nicht ausreichend berücksichtigt.

Planen Sie mit transparenten Modellen.

Die Risiken in den Bereichen Wartung, Sicherheit und Weiterentwicklung der technischen Basis werden Ihnen durch das SaaS-Modell abgenommen.

 

Die Anzahl benötigter Drittanbieter für einzelne Funktionen sinkt, was mehr Transparenz und weniger Administrationsaufwand mit sich bringt.

Ein Zugewinn an Effizienz entsteht durch Synergie-Effekte, denn alle Mitarbeiter arbeiten in der gleichen Plattform. Auch die Anzahl externer Dienstleister lässt sich möglicherweise reduzieren.

Ein stets ansprechbarer Support und umfangreiche Angebote für Onboarding und Schulung der Anwender senken die indirekten Kosten weiter.

ByteYard unterstützt Unternehmen dabei, die Potentiale von HubSpot zu erschließen.

Kostenfreie Erstberatung buchen
Stellenangebote anzeigen